Crow_web

NIEMANDSSTADT
von Tobias Goldfarb
368 Seiten, Gebunden
ISBN: 978-3-522-20267-1
Thienemann-Esslinger Verlag, Stuttgart
€ 15,- 

Zwischen den Pflastersteinen die Dämonen

Eine Reise in die Stadt, die es nicht geben darf

Manchmal ist Josefine drüben. Dann fällt der Regen zurück in den Himmel, die Feen fluchen wie Taxifahrer, kein Haus bleibt an seiner Stelle und Drachen ziehen am Fernsehturm vorbei. 

Doch das schüchterne Mädchen ist nicht die Einzige, die die Stadt auf der anderen Seite der Membran entdeckt hat. Ein wildgewordener Algorithmus absorbiert die Magie der Niemandsstadt. Künstliche Intelligenzen schicken Crowbots als Spione, stählerne Drachen überschreiben ganze Stadtviertel mit leeren Daten.

Als Josefine nicht mehr von der anderen Seite zurückkehrt, ist es an ihrer ungleichen Freundin Elisabeth, It-Girl und Nerd, den Weg in die Niemandsstadt zu finden und ihr zu Hilfe zu kommen. 

Nur die Kraft der Träume kann stark genug sein, die Niemandsstadt zu retten und Josefine wieder auf ihre Seite zu holen. 

"Ein wunderschönes, schräges und traumhaftes Buch mit wichtiger Message!"

Empire of Bookz

"Die Geschichte ist definitiv komplett anders als ich erwartet habe. Sie ist schräg, sie ist anders, ungewöhnlich, unberechenbar. Ich liebe sie jetzt schon."

Lovelybooks-Community

"Hammer! Selten haben mich Bücher so schnell in ihren Bann gezogen. Gerade in letzter Zeit werden sehr viele Jugendbücher extrem gehypt, welche ich zu sehr als Mainstreambücher sehe. Aber genau das, ist dieses Buch eben nicht. Ich liebe diese kurzen, aber sehr intensiven Kapitel wo nicht eins ohne eine wichtige Wendung ist oder einen besonders interessanten Part der Geschichte beinhaltet."

Lovelybooks-Community

Wasserturm

Es ist meine Stadt und es ist doch nicht meine Stadt.

Es ist die Stadt drüben, auf der anderen Seite.

Es ist die Stadt, die keinem gehört.

Die Stadt, die nirgendwo und doch überall ist.

Die Stadt, die ist und gleichzeitig nicht ist.

Es ist die Niemandsstadt.